*
 Bindeservice Kutterer Vertrauen verbindet
Startseite Startseite
Drahtkammbindung Drahtkammbindung
Maschinentechnik Maschinentechnik
PUR-Klebebindung PUR-Klebebindung
Maschinentechnik Maschinentechnik
Maschinen Maschinen
Referenzobjekte Referenzobjekte
Über uns Über uns
Kontakt / Anfahrt Kontakt / Anfahrt
Kontaktformular Kontaktformular
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
Datenschutz Datenschutz

Aus einer Idee wurde ein florierendes Unternehmen: Bindeservice Kutterer

Begonnen hat diese Erfolgsgeschichte 2004: Dagmar Kutterer, Inhaberin des heutigen Bindeservice, stand vor einer großen Entscheidung, was mache ich, wo möchte ich hin? Da kam ihr die Gelegenheit zur Gründung einer ICH-AG wie gerufen. Ehemann Thomas Kutterer, Buchbindermeister, hatte dann die zündende Idee. Warum nicht einen Bindeservice gründen. Der Materialeinsatz war überschaubar und die Kenntnisse konnte sich Frau Kutterer von ihrem „Meister“ persönlich aneignen. Mit Drahtkamm-Bindungen für Kalender, Kochbücher, Foto- und Präsentationsbücher bis zu einem Durchmesser von 11/2 Zoll ging man sozusagen an den Start. Die Nachfrage stieg rasant an, zumal Herr Kutterer sich nebenbei um den Außendienst kümmerte. Schon bald fragten Kunden weitere Bindemöglichkeiten an. Aufgrund seiner früheren Tätigkeit, entschieden sich die Kutterers zusätzlich Klebebindungen anzubieten.


Zeichen der Zeit erkennen
um vorne dabei zu sein


In den letzten Jahren wurde aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung investiert. Eine vollautomatische Schneidemaschine und ein Rillgerät für Umschläge wurden zugekauft. Da die Drahtkammbindung zu einer immer größeren Einnahmequelle wurde, suchte man zur Arbeitserleichterung nach innovativen Maschinenlösungen. So wurde im Bereich Drahtkamm- und PUR-Klebebindung investiert. Der erste Schritt war die Anschaffung des PUR-Klebebinders Adventure mit dem die Nachfrage nach Bindealternativen abgedeckt werden sollte. Mit dem Adventure lassen sich hervorragende Produkte herstellen. Bis zu 50 mm starke Kataloge können produziert werden. Klebebindung zeichnen sich durch hohe Langlebigkeit und einem herausragenden Aufschlagverhalten aus. Selbst schwierigste Produkte, wie Bindungen mit Spiegelkarton oder komplizierte Umschlagkartons, lassen sich mit dem Adventure verarbeiten. Inzwischen wurden über 170.000 Klebebindungen mit dem Adventure realisiert.

Die zweite Investition wurde im Bereich Drahtkammbindung getätigt. Aktuell ist die automatische Drahtkammbindemaschine WB-360 in Betrieb. Komfortabel und automatisch werden die benötigten Drahtkammschlaufen (Rollenware) auf die benötigte Länge geschnitten, eingespannt und nach dem Einlegen des Füllgutes geschlossen. Diese Investition ermöglicht es nun, trotz doppelter Produktionsmenge mit weniger Personal auszukommen. 


Zukunftsorientiert:
Bindungen für Digitaldrucke


Der Trend geht hin zu kleineren Stückzahlen bei Printprodukten. Dafür werden diese individueller oder personalisiert produziert. Die Weiterverarbeitung dieser Produkte bei einer Industriebuchbinderei wäre dafür zu kostenintensiv. Für diese Kundenklientel ist der Bindeservice Kutterer genau richtig.

Stolz ist man darauf, dass kein Ausschuß beim Verarbeiten der Digitaldrucke entsteht. Denn für das Maschineneinrichten wird nämlich mit Blindmaterial gearbeitet. Das hat Vorteile für die Kunden: keine Unterlieferung oder Nachproduktion kommt in Frage. Dadurch sparen die Kunden auf Dauer gutes Geld. Häufig kommt es vor, dass Kunden mit einem Kalender zum Finishing kommen, da darf einfach nichts schief gehen.

 

Thomas Kutterer, Buchbindermeister

Buchbindermeister Thomas Kutterer ist Ihr Ansprechpartner für professionelle Bindungen. Sie erreichen ihn unter:
Telefon 0721-2019509
 

Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail